V60/BR106 Umbau

Ein Arbeitstier für den Rangierdienst im Bahnhof war gesucht. Die Entscheidung fiel schnell auf eine BR 106 aus dem Hause Tillig. Natürlich sollte diese Ihrem zukünftigen Arbeitsbereich auch standesgemäß ausgerüstet gegenüber stehen. Wie es sich für eine Rangierlok gehört musste natürlich auch bei unserer Haus - und Hof Lok eine Digitalkupplung her. (sd-modell.de TT-Digitalkupplung für Normaufnahme (NEM 358) Art.Nr.: 1501) Damit diese verbaut werden konnte wurde ein Umrüstsatz von Peho (www.peho-kkk.de) für die BR 106 Jatt/Tillig verwendet.

Selbstverständlich ist es nicht beim Kupplungsumbau geblieben. Wir haben die Lok noch mit ein paar weiteren Raffinessen ausgestattet. So erhielt Sie neben den standard Lichtfunktionen separat schaltbare Triebwerksbeleuchtung, Führerstandsbeleuchtung und Aufblendlicht. Um diese Umbauten durchführen zu können haben wir die Originalplatine gegen eine eigens angefertigte neue Platine ausgetauscht.

Nachdem die Technik den Testlauf bestanden hatte wurde der Optik noch etwas nachgeholfen. Die Lok bekam Personal welches die Maschine direkt auf den Rufnamen "Rabe 14" taufte und diesen an der Lok anbrachte. Lüftermatten hatte das Modell ebenfalls ab Werk nicht. Bei uns jetzt schon.

Abschließend wurden Betriebsspuren nachgebildet und mit mattem Klarlack versiegelt.

Comments are closed.

Vielen Dank
für das Herunterladen!

Top